Firma « COTEC-IT-Systeme GmbH – Blog
Zurück zum Start

Mit ‘Firma’ getaggte Artikel

Unsere neuen Büroräume sind fertig!

Samstag, 04. Februar 2017

Nach wochenlanger, schweißtreibender Arbeit sind unsere neuen Büroräume nun endlich fertiggestellt und wir können uns wieder unserem eigentlichen Steckenpferd zuwenden: Der IT unserer Kunden! Doch verweilen wir noch ein wenig in der Vergangenheit und lassen noch einmal die letzten Wochen im Schnelldurchlauf passieren:

11.01.2017

Mit Beginn des neuen Jahres wanderte unsere Software-Abteilung geschlossen in die frischbezogene obere Etage unseres Firmengebäudes an der Wetzelsgrüner Straße. Die Arbeitsplätze wurden eingenommen, Tische verrückt, Telefone und PCs neu aufgebaut und nach langer Diskussion auch die Kaffeemaschine an neuer Stelle in Betrieb genommen.
Im unteren Stockwerk war somit der Weg frei für eine riesige Umräumaktion, die uns schon einige Wochen Kopfzerbrechen bereite: Die komplette Werkstatt musste in den deutlich kleineren Büroraum im Nachbarzimmer umziehen, damit der deutlich in die Jahre gekommene Teppich neuverlegt werden konnte. Neben dem Regal, den unzähligen Warenkisten, dem vielen Kleinzeug, war es vor allem die alte Werkbank, die unseren vollen Körpereinsatz in Anspruch nahm.

Im Nachhinein bedaure ich, kein Video hiervon gemacht zu haben. Der Anblick, wie wir 3 Techniker stöhnend an der festklebenden Linoleumfolie rissen, hätte sicher viele Fans gefunden 🙂

 

img_6121 img_6122

Doch irgendwann war es dann geschafft und wir hatten den Blick frei auf das, was unter der Arbeitsplatte war. Aus welcher Zeit diese Schreibtische wohl stammen mögen?

img_6123

Danach war es nur noch Fleißarbeit. Alles raus, im Nachbarzimmer aufbauen und wieder in Betrieb nehmen.

img_6127

Und selbst währenddessen ging die Arbeit noch weiter, auch wenn der Schreibtisch inzwischen auf ein Drittel der Fläche geschrumpft war 🙂

img_6128

12.01.2017

Am darauffolgenden Tag ging es weiter mit dem ehemaligen Büro des Chefs. Auch hier blieb keine Schraube zurück, alles wurde entfernt und im kleinen Büro der Softwareabteilung aufgebaut.

img_6135

Am Ende des Tages war unser vorübergehendes Arbeitszimmer bezugsfertig und die Arbeit konnte weitergehen. Erstaunlich, was man alles in diesen kleinen Raum gebracht hat. Wir können uns einen letzten Blick zurück in die schöne große Werkstatt

img_6136

um danach unseren neuen Sitzplan einzunehmen

img_6137

16.01.2017

Der alte Teppich ist entfernt und die Verlegearbeiten konnten beginnen. Schon früh 7 Uhr begannen die teilweise lautstarken Arbeiten. Doch das Wichtigste war, dass sie im Zeitplan blieben, denn zu dritt im kleinen Zimmer war es nicht gerade gemütlich. Ständig jemand am Fenster der winkt, man versteht am Telefon nichts weil der Kollege so laut redet und immerzu war die Heizung zu kalt oder zu warm.

23.01.2017

img_6265 img_6268

Pünktlich waren die neuen Teppiche verlegt und die Räume bezugsfertig. Sofort machten wir uns an die Arbeit und bezogen unsere neuen Arbeitsplätze. Der Teppich roch noch nach Kleber, aber man merkte schon deutlich, wie frischer alles wirkte. Endlich konnten wir auch eine neue Sitzordnung festlegen. Nun fehlte nur noch die neue Werkbank.

30.01.2017

Pünktlich zum Ende des winterlichen Januars war dann auch die Werkbank fertiggestellt und konnte in Betrieb gehen. Somit waren alle Arbeiten abgeschlossen und wir konnten uns mit vollem Eifer wieder an unsere eigentliche Arbeit machen. Vielen Dank an alle Mitwirkungen für die großartige Arbeit! Die Büroräume sind grandios geworden und dies in unglaublich kurzer Zeit.

img_6359

04.02.2017

Unsere Geschäftsbereiche sind nun auf 2 Etagen verteilt und so langsam gewöhnt sich jeder daran, dass die Wege nun länger sind. Egal ob zu den Kollegen, zur Kaffeemaschine, zum Auto oder auf Toilette. Im Erdgeschoss findet sich wie gehabt unsere IT-Werkstatt und Support sowie die Buchhaltung. Im oberen Stock ist die komplette Softwareabteilung samt Küche, Kaffeemaschine (grrrr) und Geschäftsführung zu finden.

Wir freuen uns auf die kommende Besuche unserer Kunden und die hoffentlich positiven Rückmeldungen 🙂