SelectLine auf Windows 7 « COTEC-IT-Systeme GmbH – Blog
Zurück zum Start

SelectLine auf Windows 7

Durch die Sicherheitsmerkmale von Windows 7 kann es dazu kommen, dass SelectLine bei jedem Start nach dem zu verwendenden Datenbankserver fragt, auch wenn die Daten korrekt eingeben werden.

SelectLine fragt Serverdaten ab

SelectLine fragt Serverdaten ab

Um dieses Problem zu vermeiden, genügt es, SelectLine einmal als Administrator auszuführen. Dies kann in Windows 7 je nach Konfiguration mittels Kontextmenü erreicht werden:

SelectLine als Administrator starten

SelectLine als Administrator starten

Wenn in dem folgenden Dialog die korrekten Daten für SQL Server und Datenverzeichnis eingegeben werden, werden diese Daten auch für weitere Starts hinterlegt und nicht mehr abgefragt. Ab diesem Zeitpunkt kann SelectLine wieder mit normalen Benutzerrechten gestartet werden.

Tags: , ,

Die Kommentare sind geschlossen.