Juli « 2009 « COTEC-IT-Systeme GmbH – Blog
Zurück zum Start

Archiv für den Monat Juli 2009

Spamwelle erzeugt beinahe einen Servercrash

Mittwoch, 29. Juli 2009

Am vergangenen Wochenende (25.7./286.7.2009) wurde unser Mailserver von einem Spamwelle getroffen. Diese erzeugte eine Flut von Mails, welche durch die internen Spamfilter nicht mehr verarbeitet werden konnte. Wir bitten unsere Kunden sich am Webmail einmal mit ihrer Mailadresse anzumelden, und eventuelle Fehlermails zu löschen und zur eigenen Sicherheit, mit einem Antivirusprogramm ihren PC zu überprüfen.

 

Ein Statistikbild der Spamwelle:

 

Brand bei Sportalbert.de – Geschäftsbetrieb geht weiter

Montag, 20. Juli 2009

Nach dem verheerenden  Brand der Nacht von Freitag zum Samstag in den Geschäftsräumen von Sport-Albert gelingt es Technikern der cotec it-systeme GmbH noch am Samstag die wichtigen Geschäftsdaten zu retten und den Fortbetrieb der Geschäftstätigkeit vorzubereiten (siehe Presseartikel: Erneut Feuer in Sportgeschäft ausgebrochen).

Das Unternehmen stand am vergangenen Wochenende erneut vor Trümmern des Geschäftshauses. Und dies nur 9 Monate nach einem ähnlich verheerenden Brand im Winter 2008. Die Arbeiten des Wiederaufbaus waren noch nicht abgeschlossen.

Eintrag auf www.sportalbert.de

Auf der Website schreibt Famlilie Albert dazu:

„Für uns alle unfassbar, stand in der Nacht vom Freitag zum Samstag gegen 3.00 Uhr erneut unser Geschäft in Flammen.

Nach nur 9 Monaten des Wiederaufbaus vernichtete der Brand den kompletten Neubau des Ladens sowie des Büros.

Liebe Kunden und Freunde von Sport Albert – wir werden auch nach dieser Niederlage nicht aufgeben!

Der Nordic Versand wird ohne grössere Beeinträchtigung weiterarbeiten. Das Ladengeschäft wird die nächsten Tage geschlossen bleiben, bis wir auf kleinerer Fläche den Verkauf wieder aufnehmen.

Wir bitten um Verständniss, wenn Sie auf ihre Bestellungen ein bis zwei Tage länger als gewohnt warten müssen.

An unserem Ziel, das Geschäft in voller Grösse im September wieder zu eröffnen, halten wir fest.

Bleiben Sie uns und dem nordischen Sport treu – Ihre Familie Albert!“

(Quelle: http://www.sportalbert.de/content.aspx?ct=news)

Das Team von cotec it-systeme GmbH wünscht Nordic Versand Albert die Kraft diesen erneuten Rückschlag zu überstehen und wird das Unternehmen wie gewohnt unterstützen.

JKDefrag wird zu MyDefrag 4.0

Freitag, 17. Juli 2009

Das leistungsstarke und kostenlose Defragmentierprogramm liegt jetzt in der überarbeiteten Version 4.0 vor (siehe Artikel Software zum Defragmentieren…)

Zudem wurde für diesen Release auch der Name geändert: Aus JKDefrag wird MyDefrag.

Die Software ist jetzt unter www.mydefrag.com erhältlich.

SQL Server: Batch für die Auflistung aller vorhandenen Tabellen

Donnerstag, 16. Juli 2009

Für die Auflistung aller vorhandenen Tabellen einer Datenbank ab SQL Server 2005 inklusive der Zeilenanzahl und Größe eignet sich folgender Batch:

[sql wraplines=“false“ highlight=“10″]
DECLARE @tabName NVARCHAR(128)

CREATE TABLE #res (name NVARCHAR(128), [rows] NVARCHAR(100), reserved NVARCHAR(100), data NVARCHAR(100), index_size NVARCHAR(100), unused NVARCHAR(100))
DECLARE crsr CURSOR FOR SELECT TABLE_SCHEMA + ‚.‘ + TABLE_NAME FROM INFORMATION_SCHEMA.Tables
OPEN crsr

FETCH NEXT FROM crsr INTO @tabName
WHILE @@FETCH_STATUS = 0
BEGIN
INSERT #res EXEC sp_spaceused @tabName
FETCH NEXT FROM crsr INTO @tabName
END

CLOSE crsr
DEALLOCATE crsr
SELECT * FROM #res
DROP TABLE #res
[/sql]

Installation des SQL Servers 2008 schlägt fehl

Mittwoch, 15. Juli 2009

Wenn die Installation von SQL Server 2008 Standard fehl schlägt, kann der Grund mitunter die vorherige Installation des MSXML Core Services 6.0 Service Pack 2 sein. Das Problem trat auch schon bei SQL Server 2005 auf (http://support.microsoft.com/kb/968749)

Umgehen lässt sich das Problem indem die Insallation des MSXML Core Services 6.0 Service Pack 2 „versteckt“. Dies ist mit dem Tool „Windows Installer Clean Up“ von Microsoft (http://support.microsoft.com/kb/290301) möglich, welches nur die Installationsinformationen entfernt, die installierten Dateien jedoch unberührt lässt. Genauere Informationen dazu finden sich unter http://support.microsoft.com/kb/968749).

Ein Fehlerprotokoll entsprechenden fehlgeschlagenen Installation von SQL Server 2008 auszugsweise wie folgt:

Overall summary:
  Final result:                  SQL Server installation failed. To continue, investigate the reason for the failure, correct the problem, uninstall SQL Server, and then rerun SQL Server Setup.
  Exit code (Decimal):           -2068643839
  Exit facility code:            1203
  Exit error code:               1
  Exit message:                  SQL Server installation failed. To continue, investigate the reason for the failure, correct the problem, uninstall SQL Server, and then rerun SQL Server Setup.
  Start time:                    2009-07-15 08:37:37
  End time:                      2009-07-15 09:04:11
  Requested action:              Install
  Log with failure:              C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\Msxml6_Cpu32_1.log
  Exception help link:           http://go.microsoft.com/fwlink?LinkId=20476&ProdName=Microsoft+SQL+Server&EvtSrc=setup.rll&EvtID=50000&ProdVer=10.0.1600.22
Machine Properties:
  Machine name:                  SERVER
  Machine processor count:       2
  OS version:                    Windows Server 2003
  OS service pack:               Service Pack 2
  OS region:                     Deutschland
  OS language:                   Deutsch (Deutschland)
  OS architecture:               x86
  Process architecture:          32 Bit
  OS clustered:                  No
Product features discovered:
[...]

Package properties:
  Description:                   SQL Server Database Services 2008
  SQLProductFamilyCode:          {628F8F38-600E-493D-9946-F4178F20A8A9}
  ProductName:                   SQL2008
[...]
Detailed results:
  Feature:                       Database Engine Services
  Status:                        Failed: see logs for details
  MSI status:                    Failed: see details below
  MSI error code:                0x5EBE5729
  MSI log file location:         C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\Msxml6_Cpu32_1.log
  MSI error description:
  Configuration status:          Passed
  Feature:                       SQL Server Replication
  Status:                        Failed: see logs for details
  MSI status:                    Failed: see details below
  MSI error code:                0x5EBE5729
  MSI log file location:         C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\Msxml6_Cpu32_1.log
  MSI error description:
  Configuration status:          Passed
  Feature:                       Full-Text Search
  Status:                        Failed: see logs for details
  MSI status:                    Failed: see details below
  MSI error code:                0x5EBE5729
  MSI log file location:         C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\Msxml6_Cpu32_1.log
  MSI error description:
  Configuration status:          Passed
  Feature:                       Management Tools - Basic
  Status:                        Failed: see logs for details
  MSI status:                    Failed: see details below
  MSI error code:                0x5EBE5729
  MSI log file location:         C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\Msxml6_Cpu32_1.log
  MSI error description:
  Configuration status:          Passed
Rules with failures:
Global rules:
Scenario specific rules:
Rules report file:               C:\Programme\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090715_083611\SystemConfigurationCheck_Report.htm

Notebook zum Mitnehmen

Dienstag, 14. Juli 2009

Nur noch diese Woche:

* – sofern nichts anderes angegeben, ist der Angebotspreis netto,
zzgl. Mehrwertsteuer und Versand. Bestellhotline 0374686680

Launch des Online-Shops der Queen of Darkness GmbH

Montag, 13. Juli 2009

Der weltweit bekannte Hersteller von Gothic-Kleidung und Accessoires bietet sein umfangreiches Sortiment jetzt im neu gestalteten Online-Shop an.

In dem aus Basis von DaCuris.Trade laufenden Shop der cotec it-systeme GmbH können Kunden in die überraschende Modewelt eintauchen.

Online-Shop von Queen of Darkness

Sommerangebot 2009

Dienstag, 07. Juli 2009

Dieser Sommer bringt’s – Unsere absoluten Preisbrecher für den Juli

HP Produkte für den qualitativen Anspruch

Newsletter – Seite 1

Schauen Sie sich den vollständigen Newsletter an! »»»