Kommandozeile per Rechtsklick im Windows Explorer « COTEC-IT-Systeme GmbH – Blog
Zurück zum Start

Kommandozeile per Rechtsklick im Windows Explorer

In Windows ist es möglich, aus dem Explorer heraus, per Rechtsklick eine Kommandozeile zu starten, die dann auch gleich in dem gewählten Verzeichnis öffnet:



Dieser zusätzliche Eintrag im Kontextmenü kann einfach per Hand erzeugt werden, indem man in der Registry folgende Einstellung vornimmt:

Unter HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell wird einfach ein weiterer Schlüssel mit beliebigem Namen angelegt (im Bsp. „prompthere“). Daraufhin trägt man einen Text bei (Standard) ein – dieser wird dann so im Kontextmenü angezeigt (einfach doppelt klicken auf (Standard)).


Als letzter Akt muss nun unterhalb des angelegten Schlüssels ein weiterer Schlüssen angelegt werden, der dann „command“ heißen muss. Hier trägt man dann in (Standard) die auszuführende Datei also cmd.exe ein.


Das ist alles.

Eine Antwort hinterlassen